Österreichischer Milizverlag
"April 1945" von Franz Jordan Preis € 27,--

Der Autor sieht sein Buch, das die Kämpfe 1945 im Marchfeld und Weinviertel behandelt, als ”militärgeschichtliche Heimatchronik”.
Auf 440 Seiten werden eine Fülle von Informationen über die Geschehnisse im 2. Weltkrieg in den Gemeindegebieten
der Bezirke Gänserndorf, Mistelbach und Korneuburg sowie zum Teil auch der Bezirke Hollabrunn, Stockerau und von Wien gebracht.
Alle Ortschaften, die bis zu Kriegsende am 8. Mai 1945 im Kampfbereich lagen, sind großteils sehr ausführlich erwähnt.
Anhand von Skizzen kann das tägliche Vorankommen der Roten Armee und die Rückzugskämpfe der Deutschen Wehrmacht verfolgt werden.
Auch das Leiden der Bevölkerung ist angeführt.
Neben der Auswertung von Literatur und Archivmaterial wurden rund 180 Personen – jeweils etwa zur Hälfte Zivilisten und ehemalige Soldaten befragt.
Alle hier kämpfenden Verbände der Deutschen Wehrmacht (besonders detailliert von der 8. Armee) und der sowjetischen Roten Armee sind erfasst.
Das mit vielen Skizzen und SW-Fotos reich bebilderte Buch wendet sich deshalb gleichermaßen an den Geschichteinteressierten wie an den Militär.
Format A5, 441 Seiten, 75 Abbildungen, 34 Skizzen. Salzburg 2003. ISBN 978-3-901185-20-8.

-



[zurück]