Österreichischer Milizverlag

 

Unter dem Fluch des Medaillons

Roman

von Viktor Hatwagner

 

Format A5, 471 Seiten, broschiert, 3 Abb., ISBN 978-3-200-02753-4, Wien 2012. Preis € 15,90

Zwei Welten prallen aufeinander. Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen einem Österreicher und einer Italienerin auf der einen Seite. Dem gegenüber die reale und historisch verbriefte Geschichte des Flaggenschiffes der k.u.k. Kriegsmarine, des "Viribus Unitis", mit seinem tragischen Schicksal in den frühen Morgenstunden des 1. November 1918. Was haben Stefans plötzliche Visionen zu bedeuten, die ihn immer wieder heimsuchen, seit er Anna in Wien zum ersten Mal begegnet ist? Wie steht dieses geheimnisvolle Medaillon, das er von seinem Vater geerbt hat, damit in Zusammenhang? Kann es wirklich sein, dass ein längst vergessenes Schiff diese große Liebe mit Absicht zu zerstören droht? Stefan nimmt den Kampf auf und begibt sich auf eine gefährliche Suche nach Antworten rund um die Geschehnisse des "Viribus Unitis" zur Zeit des Ersten Weltkrieges.


 

 

 


 



[zurück]